Leserückblick: Gelesene Bücher Oktober bis Dezember 2020

Im letzten Quartal von 2020 habe ich neun Bücher beendet und eines begonnen. Es waren also wieder ein paar gute Lesemonate. Dieses Mal bin ich meiner Herbst-Leseliste gefolgt, die ganz im Zeichen von Fantasy, Science Fiction und Thrillern stand. Ich habe ein Buch der Leselsite abgebrochen und zwei fehlen noch, außerdem habe ich das ein„Leserückblick: Gelesene Bücher Oktober bis Dezember 2020“ weiterlesen

Rezension: Der wunde Himmel von Jeannette Oertel

Genre: Roman | Erscheinungsjahr: 2020 | Taschenbuch: 510 Seiten | Verlag: konkursbuch |Originalsprache: Deutsch | ISBN: 978-3887694753 Vielen Dank an den konkursbuch Verlag für das Rezensionsexemplar. Kurzinhalt Die Protagonistin Tabea beginnt einen neuen Job in der Botschaft des fiktiven arabischen Landes Elydien. Schon bald wird sie dort in Intrigen, Korruption und eine brisante Affäre verstrickt„Rezension: Der wunde Himmel von Jeannette Oertel“ weiterlesen

Meine Herbst-Leseliste

Nachdem meine Sommer-Liste ziemlich gut funktioniert hat (ich habe 5 von 12 Büchern gelesen und 2 begonnen, eins möchte ich bald noch lesen – das nenne ich trotzdem einen Erfolg) möchte ich mich auch im Herbst lose an eine Leseliste halten. Früher habe ich eigentlich nie mit Leselisten gearbeitet, aber mein SuB nimmt einfach übertriebene„Meine Herbst-Leseliste“ weiterlesen

Rezension: Origin von Dan Brown

Genre: Thriller | Erscheinungsjahr: 2017 | Hardcover: 672 Seiten | Verlag: Bastei Lübbe | Originalsprache: Englisch | ISBN: 978-3431039993 Kurzinhalt Robert Langdon wird von seinem früheren Studenten und guten Freund Edmond Kirsch zu einem exklusiven Event im Guggenheim Museum in Bilbao eingeladen, bei dem Kirsch, der als Zukunftsforscher schon oft Aufsehen erregt hat, eine bahnbrechende„Rezension: Origin von Dan Brown“ weiterlesen

Rezension: Helix von Marc Elsberg

Genre: Thriller | Erscheinungsjahr: 2016 | Taschenbuch: 672 Seiten | Verlag: Blanvalet |Originalsprache: Deutsch | ISBN: 978-3734105579 Kurzinhalt Der US-Außenminister stirbt und wie sich bald herausstellt, ist der Grund nicht etwa ein einfaches Herzproblem. Ein Ehepaar erhält im Laufe ihres Kampfes darum, ein Kind zu bekommen, ein außergewöhnliches Angebot. Eine überintelligente Teenagerin verschwindet und in„Rezension: Helix von Marc Elsberg“ weiterlesen

Leserückblick: Gelesene Bücher April bis Juni 2019

Es ist schon wieder an der Zeit für den nächsten Quartalsrückblick, denn die erste Hälfte von 2019 ist bereits vorbei – unglaublich! Da ich durch meinen (mittlerweile nicht mehr ganz so) neuen Job in den Genuss von Leseexemplaren komme, sind einige Bücher zusammengekommen. Insgesamt habe ich in den letzten drei Monaten wieder 9 Bücher gelesen,„Leserückblick: Gelesene Bücher April bis Juni 2019“ weiterlesen

Rezension: Gier von Marc Elsberg

Genre: Thriller | Erscheinungsjahr: 2019 | Hardcover: 448 Seiten | Verlag: Blanvalet |Originalsprache: Deutsch | ISBN: 978-3764506322 Kurzinhalt Die nächste Wirtschaftskrise steht kurz bevor, weshalb sich die Reichen und Mächtigen der Welt in Berlin versammeln, um – begleitet von protestierenden Massen – die Zukunft der Ökonomie zu besprechen. Doch der Hauptredner, ein Wirtschaftsnobelpreisträger, gerät kurz„Rezension: Gier von Marc Elsberg“ weiterlesen

Rezension: Das Erwachen von Andreas Brandhorst

Genre: Thriller | Erscheinungsjahr: 2017 | Taschenbuch: 736 Seiten | Verlag: Piper | Originalsprache: Deutsch | ISBN: 978-3492060806 Kurzinhalt Nachdem ein Geschäftsdeal des Hackers Axel Krohn schiefgeht, stolpert er über die Zugänge zu Dateien einer großen Spielefirma. Als er diese neugierig durchstöbert, stößt er nicht nur auf wohl behütete Geheimnisse, sondern erschafft auch versehentlich eine„Rezension: Das Erwachen von Andreas Brandhorst“ weiterlesen

Ich verschenke meine Bücher an euch!

Es war mal wieder an der Zeit, mein Buchregal auszumisten, wobei ich mich von einigen Büchern verabschiedet habe, die ich bereits gelesen habe und gut fand, aber eben nicht phänomenal genug, um sie zu behalten. Denn in mein Lieblingsbücherregalfach gelangen wirklich nur Bücher, die mich absolut vom Hocker gerissen haben und die ich noch einmal„Ich verschenke meine Bücher an euch!“ weiterlesen

Rezension: Ewiges Leben von Andreas Brandhorst

Genre: Thriller | Erscheinungsjahr: 2018 | Taschenbuch: 702 Seiten | Verlag: Piper |Originalsprache: Deutsch | ISBN: 978-3492061339 Kurzinhalt Die Firma Futuria kämpft mit ihren Techniken gegen Krankheiten an, hat die virtuelle Welt Eden erschaffen und arbeitet an vielen anderen Projekten. Ihr größtes Versprechen ist das ewige Leben. Die Journalistin Sophia recherchiert über Futuria und macht„Rezension: Ewiges Leben von Andreas Brandhorst“ weiterlesen