Leserückblick: Juli bis September 2021

Die letzten drei Monate waren für mich lesearm. Es war einfach wieder mehr los im Leben und in der Welt und da blieb das Lesen auf der Strecke. Ich habe im Juli bis September nur fünf Bücher gelesen. Zum Vergleich: In den drei Monaten zuvor habe ich ganze 14 Bücher gelesen. Alle Bücher der letzten„Leserückblick: Juli bis September 2021“ weiterlesen

#femtember 2021: Feminismus und Science Fiction/Fantasy

Der Femtember 2021 ist schon fast vorbei und in meinem letzten Post zu der Aktion von Nico im Buchwinkel möchte ich mich den Genres Science Fiction und Fantasy widmen. Gerade in diesen beiden Genres bemerke ich oft klischeehafte Frauenbilder und Frauenfiguren, die gerettet werden müssen oder in den wichtigen Showdowns plötzlich keine Rolle mehr spielen.„#femtember 2021: Feminismus und Science Fiction/Fantasy“ weiterlesen

#femtember 2021: Einleitung und Leseliste

Hurra – es ist #femtember! #femtember ist eine Bloggeraktion, die von Nico im Buchwinkel ins Leben gerufen wurde. Ich habe die Aktion letztes Jahr entdeckt, weil ich auf Nicos Interview mit Judith C. Vogt zum Thema gendergerechte Sprache in der Literatur gestoßen bin, das er im Rahmen des #femtember veröffentlicht hat. Seitdem war mir eigentlich„#femtember 2021: Einleitung und Leseliste“ weiterlesen

Leserückblick: Gelesene Bücher Oktober bis Dezember 2020

Im letzten Quartal von 2020 habe ich neun Bücher beendet und eines begonnen. Es waren also wieder ein paar gute Lesemonate. Dieses Mal bin ich meiner Herbst-Leseliste gefolgt, die ganz im Zeichen von Fantasy, Science Fiction und Thrillern stand. Ich habe ein Buch der Leselsite abgebrochen und zwei fehlen noch, außerdem habe ich das ein„Leserückblick: Gelesene Bücher Oktober bis Dezember 2020“ weiterlesen

Meine Herbst-Leseliste

Nachdem meine Sommer-Liste ziemlich gut funktioniert hat (ich habe 5 von 12 Büchern gelesen und 2 begonnen, eins möchte ich bald noch lesen – das nenne ich trotzdem einen Erfolg) möchte ich mich auch im Herbst lose an eine Leseliste halten. Früher habe ich eigentlich nie mit Leselisten gearbeitet, aber mein SuB nimmt einfach übertriebene„Meine Herbst-Leseliste“ weiterlesen

Neuzugänge Sommer 2020

Ich weiß, ich sage seit Ewigkeiten, dass ich mir nicht mehr so viele Bücher anschaffen, sondern erst einmal meinen überquellenden SuB abbauen möchte, aber irgendwie sind trotz diesem ehrhaften Vorhaben ganze 20 Bücher in den letzten Monaten bei mir eingezogen. Das liegt zum großen Teil daran, dass Juli mein letzter Monat als Buchhändlerin war und„Neuzugänge Sommer 2020“ weiterlesen

Leserückblick: Gelesene Bücher Januar bis März 2020

Im ersten Quartal dieses Jahres habe ich viel mehr geschafft, als ich erwartet hatte, nämlich ganze 10 Bücher. Wie ihr auf dem Foto seht, hatte ich bei meiner Zeichnung ein Regalfach pro Quartal eingeplant und jetzt ist das zweite auch schon halb voll. Auch wenn die Situation in Deutschland und der Welt im Moment bedrückend„Leserückblick: Gelesene Bücher Januar bis März 2020“ weiterlesen

Rezension: Magnus Chase von Rick Riordan

Genre: Fantasy | Erscheinungsjahr: 2016 | Hardcover: 560 Seiten | Verlag: Carlsen | Originalsprache: Englisch | ISBN: 978-3551556684 Kurzinhalt Magnus Chase ist seit dem Tod seiner Mutter obdachlos. Doch an seinem 16. Geburtstag ändert sich erneut alles, denn er gerät in fantastische Umstände, die zu seinem Tod führen. Dieser ist aber erst der Anfang. Magnus„Rezension: Magnus Chase von Rick Riordan“ weiterlesen

Neuzugänge

Es ist mal wieder Zeit für einen Neuzugänge Post, denn in den letzten Monaten sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen. Die großen Neun von Amy Webb Dieses Sachbuch habe ich mir sofort als Leseexemplar bestellt, als ich es bei uns im Laden entdeckt habe. Es geht um die neuesten Entwicklungen in der künstlichen Intelligenz„Neuzugänge“ weiterlesen

Frauenfiguren, die rausgeschrieben werden, wenn es drauf ankommt

Seit einiger Zeit fällt mir immer wieder etwas in Büchern auf, das mich extrem ärgert und nervt und das mir bereits das ein oder andere Buch ruiniert hat. Es geht darum, wie mit starken Frauenfiguren umgegangen wird. Aber bevor ich näher darauf eingehen kann, hier erst einmal eine SPOILER WARNUNG: Im Folgenden werde ich teilweise„Frauenfiguren, die rausgeschrieben werden, wenn es drauf ankommt“ weiterlesen