Inspiration für Schreiberlinge: Die Erfolgsstory von John Strelecky

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse hatte ich die Gelegenheit, John Strelecky bei einem Interview am Stand von Kindle Publishing live zu erleben, und gerne möchte ich euch hier von der inspirierenden Story berichten, wie John Strelecky Autor wurde, obwohl er das eigentlich nie wollte. Doch erst einmal einen kurzen Rückblick, wie ich das Werk dieses„Inspiration für Schreiberlinge: Die Erfolgsstory von John Strelecky“ weiterlesen

Buchvorstellung: Alles könnte anders sein von Harald Welzer

Sachbücher lese ich nicht an einem Stück, sondern eher langsam, deshalb hat es einige Monate gedauert, bis ich dieses Buch durchgelesen habe, doch es hat sich definitiv gelohnt. In Alles könnte anders sein betrachtet Harald Welzer so ziemlich alles, was schief läuft in unserer Welt – im Vordergrund stehen dabei natürlich die zwei großen Krisen„Buchvorstellung: Alles könnte anders sein von Harald Welzer“ weiterlesen

Update Science Fiction Challenge 2019

Nur noch weniger als drei Monate bleiben in diesem Jahr und ich habe lange nichts mehr bezüglich meinen Fortschritten bei der Science Fiction Challenge 2019 hören lassen. Auch habe ich schon lange nicht mehr in der Facebookgruppe, bei den anderen teilnehmenden Blogs oder unter dem Hashtag #scifichallenge19 vorbeigeschaut, doch das möchte ich jetzt schleunigst nachholen,„Update Science Fiction Challenge 2019“ weiterlesen

Leserückblick: Gelesene Bücher Juli bis September 2019

Das nächste Quartal von 2019 ist rum und in den letzten drei Monaten habe ich sieben Bücher zu Ende gelesen, zwei weitere begonnen, eines weitergelesen und eines abgebrochen. Der Store von Rob Hart (Roman) Im Juli habe ich mir eine Sommer-Leseliste aufgestellt und auch direkt mit dem ersten Buch darauf begonnen, nämlich mit Der Store.„Leserückblick: Gelesene Bücher Juli bis September 2019“ weiterlesen